lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika



Parteien & Soziale Bewegungen

Der Reibach mit Olympia
Wie die Olympischen Sommerspiele den Ort Barra da Tijuca verändern – und Millionen Brasilianer ausschließen
(08/2016)
Ein Land am Boden
Venezuelas Krise im Spiegel der Agrarreform
(07/2016)
Sammelrezension zu „Bolivars Erben“ – Wer sind sie? Wo wollen sie hin? (05/2016)
Geiger, Margot: Umkämpftes Territorium (04/2016)
Feiger Mord an Berta Cáceres
Wie lange soll die honduranische Tragödie noch dauern?
(03/2016)
Festnahmen von historischer Bedeutung in Guatemala (01/2016)
Guatemala, zweiter Wahlgang: Der Favorit gewinnt, die Staatskrise schwelt weiter (10/2015)
Interview mit Dr. Germán Muruchi Poma
Grünes Licht für Lithium-Abbau in Bolivien
(09/2015)
Guatemala: Wahlen mitten in der Staatskrise (09/2015)
Maria weint
Wie Mensch und Natur unter der Goldsuche in Madre de Dios (Peru) leiden [Teil 2]
(12/2014)
Vortrag in Leipzig über den Widerstand der Mapuche in Chile (11/2014)
Dilma schafft es, Tabaré muss noch warten
Zu den Wahlen am 26. Oktober 2014 in Brasilien und Uruguay
(10/2014)
Evo statt Kolumbus. Indigener Präsident wird Bolivien weiter regieren (10/2014)
Das Geschwür der Korruption (10/2014)
Turbulenter Wahlkampf in Brasilien (10/2014)
Interview mit Patricio Segura Ortiz (09/2014)
Was ist los in Venezuela? Ein Versuch, den Dingen auf den Grund zu gehen (03/2014)
Kuba: Ein prosperierender und nachhaltiger Sozialismus als Ziel
Die Wirtschaft der Karibikinsel drei Jahre nach dem 6. Parteitag
(03/2014)
Honduras: Carta Abierta a la Misión de Observación Electoral de la Unión Europea. (02/2014)
Zweite Wahlrunde in El Salvador und Costa Rica erforderlich (02/2014)
Honduras: Anatomie eines Wahlbetrugs (12/2013)
Nach der Wahl ist vor der Wahl – Chiles Parteien im Überblick (12/2013)
INFORME DE OBSERVACIÓN (12/2013)
Offener Brief an die Wahlbeobachtungsmission der Europäischen Union für Honduras (Misión de Observación Electoral de la Unión Europea HONDURAS) (12/2013)
Chile vor den Wahlen: Alles ist anders, und dennoch bleibt alles beim Alten (11/2013)
Schatten der Vergangenheit: Rohstoffexporte und soziale Ungleichheit in Chile (11/2013)
Der nicht abgeschlossene Übergang zur Demokratie in Chile (11/2013)
Interview mit Patricio Fernández
Direktor und Mitbegründer der chilenischen Wochenzeitung
„The Clinic“ (Teil 2)
(10/2013)
Interview mit Patricio Fernández Direktor und Mitbegründer der chilenischen Wochenzeitung „The Clinic“ (Teil 1) (10/2013)
Im Feuer bestanden – Die Chile-Filme der DDR-Dokumentarfilmer Heynowski und Scheumann (10/2013)
Literarische Stimmen aus dem honduranischen Widerstand (09/2013)
Chiles 11. September: Hintergründe, Folgen und Debatten (09/2013)
Interview mit Melissa Cardoza
Der honduranische Geist der Empörung
(08/2013)
Quo vadis, ChaveZuela? (Teil 2) (07/2013)
Quo vadis, ChaveZuela? (Teil 1) (07/2013)
Wo der Tod Teil der Landschaft ist – Widerstand in Honduras (07/2013)
Honduras: Medien- und Meinungsfreiheit in Todesgefahr (06/2013)
Venezuela nach Hugo Chávez: eine Nachbetrachtung zum Internationalen Kongress in Köln (05/2013)
Endspurt im neoliberalen Marathon (05/2013)
Paraguay wählt wieder oder:
Die Rückkehr zur Formal-Demokratie nach dem parlamentarischen Putsch gegen Fernando Lugo
(04/2013)
The (Latin) American Dream (04/2013)
Hugo Chávez – Sozialist des 21. Jahrhunderts? (Teil 4) Kritik und Vermächtnis – Hugo Chávez als unvollendeter Sozialist (03/2013)
Hugo Chávez – Sozialist des 21. Jahrhunderts? (Teil 3) Kritik und Vermächtnis – Hugo Chávez als unvollendeter Sozialist (03/2013)
Junge Mexikaner lehnen eine Rückkehr in die Vergangenheit ab
(Teil 2)
(03/2013)
Junge Mexikaner lehnen eine Rückkehr in die Vergangenheit ab
(Teil 1)
(03/2013)
Volksentscheid zur Abberufung der Bürgermeisterin in Lima (03/2013)
Hugo Chávez – Sozialist des 21. Jahrhunderts? (Teil 2) Transformation und Polarisierung – Hugo Chávez als bolivarischer Reform-Revolutionär (03/2013)
Hugo Chávez – Sozialist des 21. Jahrhunderts? (Teil 1) Herkunft und Aufstieg des Hugo Chávez – Vom utopischen Bolivarianer zum Gründungsvater der V. Republik (03/2013)
Ecuadorianische Präsidentschaftskandidaten wollen Yasuní erhalten (02/2013)
Ecuador vor den Wahlen
Ein Land im Aufschwung
(02/2013)
20 Jahre QUETZAL – Das Symposium zum Jubiläum (02/2013)
Chile bewegt sich (11/2012)
Vom Widerstand zur Macht?
Rückblick auf zwei Jahrzehnte Ringen um indigene Emanzipation in Lateinamerika
(09/2012)
Parlamentarischer Putsch gegen Paraguays Präsidenten (07/2012)
Präsidentschaftswahlen 2012 in Mexiko: Porträts der Kandidaten (06/2012)
Studenten beleben den mexikanischen Wahlkampf (06/2012)
Tomás Borge – unsterblich widersprüchlich (05/2012)
Lieber liberal als links
Eine Zwischenbilanz zu Ollanta Humalas Regierungspolitik
(03/2012)
Der Hirte ohne Herde
Fernando Lugos verzweifelter Kampf um Reformen in Paraguay
(02/2012)
Guatemala nach dem Regierungswechsel: „Der General“ an den Hebeln der Macht (02/2012)
Honduras: Der verzweifelte Kampf um sozialen Wandel (09/2011)
Guatemala vor der Wahl: Ex-Militär mit schwarzer Vergangenheit auf Platz 1 der Wählergunst (09/2011)
Der starke Staat und die Kriminalisierung der Bewegungen (05/2011)
Cocaleros als soziale Bewegung und die Krise der Drogenbekämpfung im Andenraum (05/2011)
Brasilien im Wandel – Rückblick und Vorschau (04/2011)
Wählen oder Nicht-Wählen? Peru vor den Präsidentschaftswahlen (04/2011)
Francesco Taboada: „Die mexikanische Revolution ist der Ursprung des Indigenismus der EZLN und der ALBA.“ (04/2011)
Mexikos Bicentenario: Was bleibt vom lateinamerikanischen Modellfall? – Ein Literaturbericht (02/2011)
IV. Amerikanisches Sozialforum: Die Basisbewegungen bleiben richtungsweisend (11/2010)
Neugründung einer Partei (10/2010)
Ecuador nach dem Putschversuch (10/2010)
Gute Aussichten für Regierungskandidatin (09/2010)
Absolut Chávez: Wahlen in Venezuela (09/2010)
Interview mit Margarita López Maya
Kandidatin der PPT in Venezuela
(09/2010)
Blutiger Konflikt unter Palmen (09/2010)
Muruchi Poma, Feliciano Félix: Minero con poder de dinamita
La vida de un activista boliviano
(08/2010)
Der Abschied von Luís Corvalán Lepe (08/2010)
El Padre for President (07/2010)
Putschisten zwischen Rehabilitierung und Widerstand (06/2010)
Mit dem Arsch nach oben (05/2010)
Venezuela unter Chávez.
Revolution oder doch nur Populismus?
(04/2010)
Militärputsch in Honduras, Wahlniederlage in Argentinien, zu erwartende Krise in Venezuela – Wer wird Lateinamerika 2010 regieren? (02/2010)
Elector 2009 – Wahlen in Bolivien, Teil 7 (12/2009)
Kein Ende der Krise in Sicht (3. Teil) (12/2009)
Die Widerstandsbewegung gegen den Putsch (2. Teil) (12/2009)
Das Gegenteil von Demokratie – Die „Wahlen“ vom 29. November (1. Teil) (12/2009)
Elector 2009 – Wahlen in Bolivien, Teil 6 (12/2009)
Berlin wählt die Putschisten (12/2009)
Elector 2009 – Wahlen in Bolivien, Teil 5 (12/2009)
Der Weg zu Zelayas Rückkehr: Geld, Waffen und soziale Bewegungen in Honduras (11/2009)
Concertación gespalten, chilenisches Mitte-Links-Bündnis zerstört (11/2009)
Elector 2009 – Wahlen in Bolivien, Teil 4 (11/2009)
Zelaya, Manuel – biographische Daten (11/2009)
Micheletti, Roberto – biographische Daten (11/2009)
Elector 2009 – Wahlen in Bolivien, Teil 3 (11/2009)
Der Staatsstreich in Honduras: Der kritische Kontext der Demokratie (11/2009)
Vortrag von Heinz Dieterich
Der Sozialismus des 21. Jahrhunderts
(10/2009)
Uruguay vor den Wahlen
Ehemaliger Stadtguerillero gegen neoliberalen Widersacher
(10/2009)
Die Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen in Chile im Dezember 2009 (10/2009)
Elector 2009 – Wahlen in Bolivien, Teil 2 (09/2009)
Grüner Angriff der Abtrünnigen (09/2009)
Elector 2009 – Wahlen in Bolivien, Teil 1 (09/2009)
Honduras. Politiker, Unternehmer und Militärs: Protagonisten eines angekündigten Staatsstreiches (08/2009)
Poma, Muruchi et al.: Ponchos Rojos (08/2009)
Washington und der Honduras-Putsch: Die Fakten (07/2009)
Nicaragua, 19. Juli 2009: Die sandinistische Revolution und ihr Erbe (07/2009)
Herbe Wahlschlappe für die Kirchners (07/2009)
Argentinien vor den Wahlen -
Das Projekt Kirchner auf dem Prüfstand
(06/2009)
In Panama nichts Neues
Martinelli gewinnt Präsidentschaftswahlen
(05/2009)
Honoratioren, Militärs, Populisten
Volatilität als Konstante im politischen System Perus (Teil 2)
(05/2009)
Honoratioren, Militärs, Populisten
Volatilität als Konstante im politischen System Perus (Teil 1)
(05/2009)
Von einem politischen Schattentheater und anderen Dingen (04/2009)
Bolivien nach dem Hungerstreik von Evo (04/2009)
Der politische Preis der Wahlen: Mehr Zugeständnisse an das rechte Lager der Putschisten und weniger Rechte für die indigenen Völker (04/2009)
Das Projekt der Bürgerrevolution und die Indigenen –
Ecuador vor einer weiteren Wahl
(04/2009)
El Salvadors Epochenbruch: Linkskandidat Mauricio Funes wird neuer Präsident (03/2009)
PODEMOS (Poder Democrático Social) (03/2009)
Reichtum umverteilen – Weltsozialforum endet mit Kundgebung (02/2009)
Weltsozialforum in Brasilien – Laufsteg für die linken Staatschefs (02/2009)
Conflitos no Campo 2007 (01/2009)
The Devil’s Miner (01/2009)
Boliviens drei Revolutionen
Der lange Weg von der Unabhängigkeit zur Neugründung
(01/2009)
Movimento Al Socialismo (MAS) (01/2009)
Wandel als Konstante
Das bolivianische Parteiensystem aus historischer Perspektive
(01/2009)
Schlagkraft trotz Vielfalt. Soziale Bewegungen zwischen Einheit und Partikularinteressen (01/2009)
Keine Chance für die Menschenrechte?
Eine Momentaufnahme der kolumbianischen Situation
(12/2008)
Interview mit Monica Baltodano (MRS)
Nicaragua auf dem Wege zu einem Zweiparteiensystem?!
(11/2008)
Neosandinismus in Nicaragua (11/2008)
Umpolung am Äquator: Ecuadors Suche nach einer stabilen politischen Verfassung (10/2008)
Basisbewegung oder Staat?
Der Transformationsprozess in Venezuela stößt an Grenzen
(08/2008)
Der Erzabbau in Peru (Teil 2) (06/2007)
Der lange Weg in die Autonomie (04/2007)
Post aus Chiapas II (08/2006)
Post aus Chiapas I (08/2006)
Die von unten – Drei Jahre „Juntas der guten Regierung“ (07/2006)
Emanzipation – Traum oder Wirklichkeit? (12/2003)
Interview mit Miguel Sandoval
Berater des CALDH (Zentrum für juristische Vorgehen in Menschenrechtsfragen)
(03/2003)
Lateinamerika – Schwierige Zeiten (12/2002)
Eine Welt, in der viele Welten Platz haben
Die Antwort der Zapatisten auf die Herausforderungen der Globalisierung
(12/2002)
Argentinien – Ein Volk hat es satt (12/2001)
Die Qual der Wahl (03/2001)
Zapatour – Der große Durchbruch? (03/2001)
Der Fuchs und die Dinosaurier
Eine mexikanische Fabel
(07/2000)
Theologie der Befreiung
Eine Rezeption und “Releitura” aus franziskanischer Sicht
(07/2000)
Die brasilianische Landlosenbewegung
Eine soziale, anti-neoliberale Kraft
(07/2000)
Verwaltung in Brasilien (07/2000)
Politisches System und Parteien in Brasilien (07/2000)
500 Jahre Brasilien
Eine symbolische Rekonstruktion
(07/2000)
México, D.F.: 6. Februar 2000 (03/2000)
Quito: 17. – 22. Januar 2000 (03/2000)
Ein Nachtrag zu den Präsidentschaftswahlen (10/1998)
Vom Putschisten zum gewählten Präsidenten (07/1998)
Parteien in Chile (07/1998)
Verpasste Gelegenheit
Zum Chile-Kongress in Münster
(07/1998)
Interview mit Guillermo Rodríguez
Gründungsmitglied des MIR in Chile
(07/1998)
Vor 50 Jahren – Der Bogotázo (03/1998)
Kirche in Lateinamerika und das Jahr 1968 (03/1998)
Vom “mexikanischen Wunder” zum blutigen Alptraum (03/1998)
Lateinamerika 1968: Ein Schaltjahr für Guerilleros, Reformisten und Diktatoren (03/1998)
Augusto Pinochet – erst Putschist, dann Despot, jetzt Senator (12/1997)
Von der Unabhängigkeit zum Liberalismus (1830-1898) (12/1997)
Venezuelas Parteisystem (12/1997)
25 Jahre: Niedergang, Ende und Transition (12/1997)
Menschen ohne Land – Brasiliens Agrarreform im Konjunktiv (10/1997)
PRI am Ende? (07/1997)
Diktatur im Schatten der Bananeras
Honduras während der Weltwirtschaftskrise
(07/1997)
Parteien in Honduras (07/1997)
Demokratisierung auf honduranisch
Eine Zwischenbilanz der Regierung Reina
(07/1997)
Schlußlicht oder Vorbild?
Honduras als Modernisierungsparadoxon
(07/1997)
Verhärtete Fronten im Stellungskrieg
Die Wahlen vom 20. Oktober 1996 in Nikaragua
(04/1997)
Arme Vereinigte Staaten, so weit weg von Gott und so nahe an Kuba! (08/1996)
Lumpenproletarier oder Kleinbürger? (08/1996)
Incorporating the Left into Democratic Politics (04/1996)
Erklärung von Montevideo (04/1996)
Die gegenwärtige Situation der salvadorianischen Linken und ihre Perspektiven (04/1996)
Lateinamerika im “Hauptquartier der Weltrevolution” (04/1996)
Demokratische Politik und Linke in Lateinamerika (04/1996)
Wahlen in Guatemala: Zwischen altem Trott und Aufbruch (12/1995)
Interview mit Arlena Ciefuentes
Asamblea de la Sociedad Civil (ASC) in Guatemala
(12/1995)
Interview mit Byron Morales
Generalsekretär des Gewerkschaftsverbandes UNSITRAGUA in Guatemala
(12/1995)
Interview mit Demetrio Cojtí
Indigener Mitarbeiter bei der UNICEF in Guatemala
(12/1995)
Interview mit Jacobo Arbenz
Präsident Guatemalas von 1951-1954
(12/1995)
50 Jahre guatemaltekisches Parteiensystem – Rückblick und Vorschau (12/1995)
Frieden für Guatemala – die Quadratur des Kreises? (12/1995)
Zedillos Rolle rückwärts (06/1995)
Ein eigenartiges Land (04/1995)
Dokumente zum Kuba-Seminar in Leipzig (04/1995)
Plebeszit in Buenos Aires – Test für 1995? (10/1994)
Brasilien – Der Sieg Fernando Henrique Cardosos (10/1994)
Interview mit Subcommandante Marcos
Zapatistische Befreiungsarmee (Ejército Zapatista de Liberación Nacional – EZLN) in Mexiko
(10/1994)
Zusammenfassung der Beschlüsse der Nationalen Demokratischen Konvention (10/1994)
Kämpfen, kämpfen ohne Pause. Kämpfen bis zum Sturz der Regierung (10/1994)
Parteien und politische Organisationen (10/1994)
Das Janusgesicht der Modernisierung (10/1994)
Der Parteitag der “Strömungen” – Einheit des FSLN contra Selbsterneuerung? (08/1994)
Wahlen in El Salvador (05/1994)
Chiapas/Mexiko: Schrei nach Freiheit (12/1993)
Interview mit David Escobar Galindo
Schriftsteller, Jurist und persönlicher Vertreter des Präsidenten Cristiani in der Delegation der Regierung bei den Friedensverhandlungen
(12/1993)
Interview mit Mario López †
einer der drei Vetreter des PRTC (Partido Revolucionario de los Trabajadores Centroamericanos) in der Politischen Kommission der FMLN
(12/1993)
Interview mit Joaquín Villalobos
Vorsitzender der PRS-ERP (Partido de la Revolución Salvadorena – Expresión Renovadora del Pueblo) und Mitglied der Politischen Kommission der FMLN
(12/1993)
Interview mit Salvador Sánchez Cerén
Erster Verantwortlicher der FPL (Fuerzas Populares de Liberación) und Mitglied der Politischen Kommission der FMLN
(12/1993)
Interview mit Schafik Jorge Hándal
Generalsekretär des PCS (Partido Comunista de El Salvador) und Coordinador General der FMLN
(12/1993)
Politische Parteien vor den Wahlen 1994 (12/1993)
Frieden und Demokratie – die besondere Chance El Salvadors (12/1993)
Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus – Venezuela im Kampf gegen die Korruption (08/1993)
Einige Überlegungen zum politischen System Mexikos (08/1993)
Peru in den Zeiten der Cholera (04/1993)
Nicaragua: Wer mit wem? (02/1993)

top