lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Radiotipps Lateinamerika

Pablo Dacal – ein Liedermacher aus Buenos Aires

Mittwoch (24.08.11), 1:05 Uhr | Deutschlandfunk

Argentinien ist ein starkes, traditionsreiches Land des Singer/Songwritings. Zu den unzähligen, aber interessanten Songpoeten der aktuellen Szene, nicht nur in der argentinischen Hauptstadt, gehört Pablo Dacal. Der Mittdreißiger arbeitet mit vielen Musikerfreunden und spielt mit diversen Kunstformen. Dabei ist er kreativ wie flexibel. Er tritt allein mit Gitarre auf oder gemeinsam mit einer Dichterin, mit einer Rockband, aber auch mit einem Salonorchester. Er hält es mit seinem musikalischen Tun wie T.S. Eliot und sieht seine Zukunft auch in seiner Vergangenheit.


Weitersagen:


top