lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Radiotipps Lateinamerika

Naturschutz am Amazonas

Freitag (23.07.10), 8:30 Uhr | HR2

Noch immer herrscht im Amazonasgebiet viel Gewalt. Illegale Holzfirmen bedrohen die ortsansässigen Menschen und versuchen, sich Landnutzungsrechte zu erschwindeln. Eine Lehre daraus lautet: Diese Holzmafia bekämpft man dann am sichersten, wenn die lokale Bevölkerung nicht mehr käuflich ist, wenn sie im Urwald ein gutes eigenes Einkommen erzielt. Daher werden inzwischen „Sammelwälder“ von der brasilianischen Regierung ausgewiesen.


Weitersagen:

Kommentar schreiben




Aktuelle Radiotipps || Archiv aller Radiotipps

top