lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Radiotipps Lateinamerika

Musikreise – Brasilien

Mittwoch (1.09.10), 13:30 Uhr | HR2

Kakadu. Wer Brasilien hört, der denkt wahrscheinlich als erstes an die Samba-Musik und den Karneval von Rio, wo sich jedes Jahr die berühmtesten Sambaschulen Brasiliens präsentieren. Musikalisch hat Brasilien jedoch noch sehr viel mehr zu bieten. Im Nordosten des Landes ist zum Beispiel der Forró zuhause. In diesem Musikstil spielen drei Instrumente die Hauptrolle: die Zabumba (eine große Trommel), die Sanfona (ein kleines Akkordeon) und die Triangel. Dazu kommen viele verschiedene Rasseln, die der schwungvollen Musik ihre besondere Note verleihen. In den Städten des brasilianischen Nordostens gibt es Forró-Feste, die die ganze Nacht dauern. Die Menschen kommen nicht nur um zuzuhören, sondern vor allen Dingen, um zu den verschiedenen Rhythmen des Forró zu tanzen.


Weitersagen:

Kommentar schreiben




Aktuelle Radiotipps || Archiv aller Radiotipps

top