lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Radiotipps Lateinamerika

Großmacht im Dschungel – Brasilien und der scheidende Präsident

Montag (4.10.10), 18:05 Uhr | HR2

Der brasilianische Präsident Lula geht, seine Amtszeit ist abgelaufen. In Lateinamerika stand Lula für Aufbruch und Fortschritt: Brasiliens Wachstumsraten werden gern mit denen Chinas verglichen, das rohstoffreiche Land steht an der Schwelle zur Atommacht. Brasilien ist sogar einigermaßen unbeschadet durch die Wirtschaftskrise gekommen. Nun aber, nach acht Jahren Präsidentschaft, werden die Schwachstellen deutlich: Die Infrastruktur ist löcherig, der Staat hat zuviel Geld ausgegeben. Droht das Ende des verheißungsvollen Anfangs. Und wer hat wirklich den Zuckerhut auf in Brasilien?


Weitersagen:

Kommentar schreiben




Aktuelle Radiotipps || Archiv aller Radiotipps

top