lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Der Winter kränkelt vielleicht

Autor:  |  Frühjahr 2000

Der Winter ist schon gegangen

Alles war wertlos, alles:
mein Bild von der Nacht
und ihren Bestien, die nicht schlafen,
mein Schrei.

Vielleicht verirrte er sich im Rauhreif,
oder die Kälte ließ ihn gefrieren,
alt und krank, wie er da ging.

Niemand kennt ihn, und es ist
daß ich versuche, ihn zu finde
In einem Winkel meines Haus
sehe ich noch immer die Krücke,
die er vergaß.

 

aus: Los pobres; Editorial Guaymaras, Tegucigalpa 1993;
Mit freundlicher Genehmigung des Dichters

 

Übertragung a. d. Span.: Gabi Töpferwein


Weitersagen:


top