lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Venezuela: Chávez unterzeichnet Abkommen mit China

24. September 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Venezuela

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez ist in Peking angekommen, um zwölf Abkommen zwischen Venezuela und China zu unterzeichnen. Es handelt sich laut der Nachrichtenagentur EFE um verschiedene Erdölabkommen sowie um eine Verdopplung des strategischen Fonds zwischen beiden Staaten von sechs Milliarden auf zwölf Milliarden US-Dollar. Venezuela ist für China der sechstgrößte Geschäftspartner in Lateinamerika und auch ein wichtiger Staat für Investitionsanlagen. Seinerseits hat die chinesische Regierung gesagt, dass die Beziehung mit der venezolanischen Regierung auf Staatsebene ist. Es entbehrt ideologischer Verbindungen und betrifft keinen dritten Staat.


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top