lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Peru: Ex-Präsident Alberto Fujimori zu 25 Jahren Haft verurteilt

07. April 2009 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Peru

Perus Ex-Präsident Alberto Fujimori zu 25 Jahren Haft verurteilt - Foto: OAS, Roberto RibeiroDer ehemalige peruanische Präsident (1990-2000) Alberto Fujimori wurde vom Obersten Strafgericht (Sala Penal Especial de la Corte Suprema) zu 25 Jahren Gefängnis wegen Verletzung der Menschenrechte verurteilt. Es ist das erste Mal, dass ein Gericht einen demokratisch gewählten Präsidenten in Lateinamerika wegen Verletzung der Menschenrechte schuldig sprach. Die Richter verurteilten ihn wegen Mordes (Fälle Barrios Altos und La Cantuta) sowie wegen der Entführung des Journalisten Gustavo Gorriti und des Unternehmers Samuel Dyer. Unter Einbezug der Zeit, die seit seiner Festnahme am 06. November 2005 in Chile vergangen ist, würde er am 10. Februar 2032 freigelassen werden – im Alter von 93 Jahren (Bildquelle: Organization of American States, Roberto Ribeiro).


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top