lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Paraguay – Wahlfälschung bei Präsidentschaftswahlen befürchtet

16. April 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Paraguay

Paraguay - Wahlfälschung bei Präsidentschaftswahlen befürchtet (Bildquelle: FernandoLugoAPC)4 Tage vor den Präsidentschaftswahlen am 20. April befürchten immer mehr Bürger enorme Wahlfälschung zugunsten der seit 1948 regierenden Colorado-Partei. Paraguay steht vor einer historischen Wende sollte Fernando Lugo, Ex-Bischof und Oppositionskandidat der Mitte-Links Allianz, die Wahl gewinnen. Letzen Umfragen zufolge kann Lugo mit 34,5 Prozent der Stimmen rechnen, die Colorado-Kandidatin Blanca Ovelar mit 28,5 Prozent. Da die Colorado-Partei das oberste Wahlgericht, als auch den obersten Gerichtshof mehrheitlich kontrollieren scheint ein Sieg von Lugo aber ungewiss. (Bildquelle: Fernando Lugo APC)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top