lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Kuba: Paquito D’Rivera mit Frankfurter Musikpreis ausgezeichnet

12. März 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Kuba

Der 59 jährige kubanische Saxofonist Paquito D’Rivera ist als “herausragende Künstlerpersönlichkeit in der Verbindung von lateinamerikanischer Musik und Jazz” mit dem Frankfurter Musikpreis ausgezeichnet worden. Der neunfache Grammy-Gewinner gilt in Kuba als musikalisches Wunderkind. Bereits mit 10 Jahren gab er sein Debüt am Nationaltheater von Havanna. Insgesamt veröffentlichte er mehr als 30 Jazz-, bebop und Latin-Jazz Alben.


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top