lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Honduras: Militär unterstützt Banasupro beim Verkauf günstiger Lebensmittel

28. Juli 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Honduras

Honduras: Militär unterstützt Banasupro beim Verkauf günstiger Lebensmittel (Bildquelle: Agencia Brasil, Jose Cruz)Die honduranische Regierung läßt dem staatlichen Unternehmen Banasupro beim Verkauf von günstigen Lebensmittel Hilfe (in Form von Lastwagen und Personal) durch die Armee zukommen. 1974 zur Wahrung der Preisstabilität bei Gütern des täglichen Bedarfs gegründet, bietet Banasupro über eigene Läden und Lastwagen die staatlich subventionierten Produkte an. Ziel ist vor allem die Versorgung der ärmeren Bevölkerungsschichten, welche sich die gestiegenen Lebensmittelpreise nicht mehr leisten können. Nach Angaben des Ministeriums für Arbeit betragen die monatlichen Kosten einer fünf-köpfigen Familie, zur Versorgung mit Grundnahrungsmitteln, 360 US-Dollar. Der Mindestlohn liegt jedoch nur 50% dieses Betrages. Wie die Welternährungsorganisation (FAQ) berichtet, leiden 3 der 7,5 Millionen Einwohner an Hunger und Unterernährung. (Bildquelle: Agencia Brasil, Jose Cruz)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top