lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Haiti: Tropensturm “Hanna” fordert 61 Menschenleben

05. September 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Haiti

Haiti: Tropensturm Hanna fordert 61 Menschenleben, Bild: US Hurricane CenterNach Angaben des haitianischen Zivilschutzes starben im nördlich gelegenen Departement Artibonite 37 Menschen, davon allein 21 in der Stadt Gonaives. Die Region war am stärksten vom Tropensturm “Hanna” betroffen. Weitere Tote gab es im Departement Sud (11), Nippes (1) und Ouest (12). Seit Mitte August sind demnach in Haiti bereits mehr als 160 Menschen durch die Wirbelstürme “Fay” und “Hanna”, sowie den Hurrikan “Gustav” gestorben. Durch sintflutartige Unwetter kam es am Dienstag und Mittwoch (03.09.) im ganzen Land zu starken Überschwemmungen. Die Stadt Gonaives war teilweise nicht zu betreten. Nach Behördenangaben suchten etwa 25.000 der 100.000 Einwohner großen Stadt Zuflucht in Notunterkünften. “Hanna” zieht nun über die Bahamas hinweg langsam nordwestwärts. Unterdessen entwickelt sich östlich Über dem Atlantik mit “Ike” der wohl fünfte Hurrikan der Saison. Ob dieser auf Haiti bzw. die Dominikanische Republik treffen wird ist noch unklar. (Bild: US Hurricane Center)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top