lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Haiti: Nahrungsmittelkrise führt zum Sturz der Regierung

12. April 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Haiti

Aufgrund der gestiegenen Lebensmittelpreise infolge einer erhöhten Nachfrage in Asien und dem anhaltenden Bio-Energie-Boom kam es in den vergangenen Tagen zu gewaltsamen Protesten im ärmsten Land Lateinamerikas. Dabei wurden mehrere Menschen getötet und etliche verletzt. Nun hat der Senat den Ministerpräsidenten Jacques Edouard Alexis entlassen. Präsident Préval hat zwischenzeitlich bereits Preissenkungen für das Grundnahrungsmittel Reis angekündigt.


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top