lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Haiti: designierter Ministerpräsident Ericq Pierre von Parlament abgelehnt

13. Mai 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Haiti

Der von Haitis Präsident René Préval als neuer Ministerpräsident nominierte Ericq Pierre wurde am Montag (12.05.) vom Parlament abgelehnt. Nachdem der Senat bereits seine Zustimmung gegeben hatte, stimmten im Parlament nur 35 von 105 Abgeordneten einer Ernennung von Ericq Pierre zu. 51 stimmten gegen den 63-jährigen Mitarbeiter der Interamerikanischen Entwicklungsbank (IDB), 9 enthielten sich der Stimme. Nach Angaben lokaler Presseberichte hat Pierre seine haitianische Herkunft nicht eindeutig erläutert. Damit geht weiter wertvolle Zeit verloren, um den ärmsten Staat Lateinamerikas aus der Krise zu führen.


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top