lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Guatemala – Rigoberta Menchú

21. Februar 2007 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Guatemala

Die Friedensnobelpreisträgerin (1992) und Menschenrechtsaktivistin Rigoberta Menchú kündigte ihre Kandidatur für die Präsidentschaftswahl im nächsten September an. Sie wäre nicht nur die erste Frau an der Spitze des Landes, sondern auch die erste “Indígena”. Sie versprach, dass ihre Regierung ein “politisches Instrument der Souveränität der indigenen Völker” sein wird.


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top