lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Guatemala – Colóm gewinnt Wahlen

06. November 2007 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Guatemala

Alvaro Colóm gewann letztes Wochenende den zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahlen in Guatemala. Er plädierte für einen neuen sozialen Ausgleich, während sein Gegner, Pérez Molina, das Problem der Gewalt mit einer repressiven Innenpolitik bewältigen wollte. Der Sieg Colóms hat somit den Aufstieg eines rechtsextremen Ex-Militärs verhindert.


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top