lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Kolumbien, Ecuador: Versöhnung zwischen Uribe und Correa

07. März 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Ecuador, Noticias Kolumbien, Noticias Venezuela

Kolumbien, Ecuador: Versöhnung zwischen Uribe und Correa (Bildquelle: Presidencia de la República del Ecuador)Auf dem Gipfeltreffen der Mitgliedsstaaten der Rio-Gruppe in der Dominikanischen Republik wurde der Konflikt zwischen Kolumbien und Ecuador überraschend beigelegt. Der kolumbianische Präsident Alvaro Uribe entschuldigte sich bei Ecuador für die Grenzüberschreitung und versprach das sich ein solcher Vorfall nicht nocheinmal wiederholen würde. Auch dem venezolanischen Staatschef Huge Chavez schüttelte Uribe die Hand. Gleichwohl der Versöhnung geht der Kampf gegen die Farc in eine neue Runde, denn die Daten auf den bei der Farc erbeuteten Computer deuten auf große (finanzielle) Unterstützung durch Correa und Chavez hin. (Bildquelle: Presidencia de la República del Ecuador)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top