lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Ecuador: Regierung stoppt Erkundung aller Rohstoff-Lagerstätten

19. April 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Ecuador

Ecuador: Regierung stoppt Erkundung aller Rohstoff-Lagerstätten (Bidlquelle: Presidencia de la República del Ecuador)Die ecuadorianische Regierung hat am Freitag alle Erkundungen von Rohstoff-Lagerstätten im Land gestoppt und die Konzessionen für ungültig erklärt. Die Erkundungen werden nun solange ausgesetzt bis ein neues Gesetz dafür verabschiedet ist. In Zukunft darf eine Firma höchstens drei Konzessionen besitzen, alle Übrigen werden ohne eine Entschädigungzahlung eingezogen. Ecuador will durch diesen Schritt die Staatseinnahmen steigern, um unter anderem mehr Geld für Sozialleistungen ausgeben zu können. Nach Angaben der Regierung befinden sich in ecuadorianischen Boden Metallvorkommen im Wert von circa. 130 Milliarden US-Dollar. (Bildquelle: Presidencia de la República del Ecuador)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top