lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Ecuador: Indígenas unterstützen Verfassungsprojekt der Regierung

11. September 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Ecuador

Ecuador: Indígenas unterstützen Verfassungsprojekt der Regierung (Bildquelle: Quetzal-Redaktion, ssc)Am 28. September wird die ecuadorianische Bevölkerung über den ausgearbeiteten Verfassungsentwurf in einem Referendum abstimmen. Unterdessen hat das Bündnis der indigenen Nationalitäten (Confederación de Nacionalidades Indígenas, CNI) bekannt gegeben, dass es den Verfassungsentwurf der Regierung um Rafael Correa unterstützen wird, da die Belange der Indígenas in den Prozess zu Erarbeitung der neuen Verfassung mit eingeflossen sind. Unter anderen müssen sie vor jeglichen geplanten Öl- und Bergbauprojekten konsultiert werden. Gleichzeitig weißt Correa Vorwürfe von Journalisten über die angebliche Rechtswidrigkeit des Verfassungsentwurfs zurück. Zugleich äußert er sich in seinem wöchentlichen Bericht, dass die Opposition stets versucht in der Bevölkerung Lügen über den Verfassungstext zu verbreiten. Ohne den Namen der Umfrage zu nennen, gibt Correa an, dass der Entwurf derzeit auf einen Zuspruch von 57 Prozent zählen kann (abgelehnt wird er von 23 Prozent). (Bildquelle: Quetzal-Redaktion, ssc)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top