lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Ecuador: Kampagne für neue Verfassung wurde beendet

26. September 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Ecuador

Ecuador: Kampagne für neue Verfassung wurde beendet, Rafael Correa (Bildquelle: Presidencia de la República del Ecuador)Diesen Sonntag entscheidet das ecuadorianische Volk in einem Referendum über die neue Verfassung. Schon gestern endete die Kampagne dafür. Der Präsident Rafael Correa sowie die Opposition kämpften bis zum Schluß um Stimmen in Guayas, der reichsten und zugleich der Region, wo die Mehrheit der Bevölkerung gegen die Verfassung ist. Der Widerstand richtet sich vor allem gegen die neuen Paragraphen der Verfassung, die dem Präsidenten mehr Macht bei der Wirtschafts- und Sozialpolitik geben. (Bildquelle: Presidencia de la República del Ecuador)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top