lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Karibik: mehr als 50 Tote durch Hurrikan “Gustav”

29. August 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Dominikanische Republik, Noticias Haiti, Noticias Kuba

Karibik: mehr als 50 Tote durch Hurrikan Gustav, Bild: US Hurricane CenterErst vor rund einer Woche war der Tropensturm “Fay” über Haiti, die Dominikanische Republik und Kuba hinwegezogen, nun hat auch der Hurrikan “Gustav” auf Haiti eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Wie der Zivilschutz mitteilte, kamen im Südwesten des Landes bis zu 59 Menschen ums Leben. “Gustav” war mit Sturmgeschwindigkeiten von rund 150 Stundenkilometern bei der Stadt Jacqmel auf die Insel getroffen. Bis zum Donnerstag waren die Gebiete wegen Erdrutschen in den Bergen und Überschwemmungen an den Flussläufen von der Außenwelt abgeschnitten. In der benachbarten Dominikanischen Republik berichteten Medien von acht Toten. Aktuell wütet der Hurrikan über Jamaika, ehe er morgen Kuba erreicht. Vorsorglich wurden bereits mehr als 20.000 Menschen in Sicherheit gebracht. Zwar verliert “Gustav” über dem Land an Stärke, jedoch kann er auf seinem Weg Richtung USA erneut an Stärke gewinnen. Nicht nur der US-Bundesstaats Louisiana bereitet bereits die Evakuierung der Küstenbewohner vor, sondern auch von den 4.000 sich im Golf von Mexiko befindlichen Ölplattformen wurden hunderte Arbeiter abgezogen. (Bild: US Hurricane Center)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top