lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Brasilien: Mysteriöse Tierart entdeckt

01. April 2013 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Brasilien

Brasilien: Neue Tierart tujakue tapiti mabati - Foto: Universidade de Ciências das Feras, Public DomainBei Recherchen zu einem neuen Projekt entdeckten Mitarbeiter von Yadegar Asisi im brasilianischen Regenwald eine neue Tierart. Das bisher in Fachkreisen unbekannte Wesen wird von den einheimischen Xavanté tujakue tapiti mabati (deutsch in etwa: uraltes weises Tier) genannt. Es zeichnet sich durch die Verbindung einer hohen Laufleistung mit perfektem Schwimmverhalten aus. Damit ist es optimal an die Bedingungen im Amazonas-Gebiet angepasst. Außerdem wurde überraschend festgestellt, dass diese Tierart bei Gefahr ihre Eier in gut getarnten Verstecken ablegt. Der Stamm der Xavanté ist auf die Suche nach diesen Eiern spezialisiert, da diesen ungewöhnliche Eigenschaften zugeschrieben werden. Die nunmehr vorliegenden Nachweise über die mysteriöse Tierart wurden von Experten der Universidade de Ciências das Feras in Irandupa begutachtet und zur Veröffentlichung freigegeben (Bildquelle: Universidade de Ciências das Feras, Public Domain).


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top