lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Brasilien: Mindestlohn steigt von 380 auf 415 Reais

01. März 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Brasilien

Brasilien: Mindestlohn steigt von 380 auf 415 Reais, Kongressgebäude in Brasilia (Bildquelle: Agencia Brasil, Jose Cruz)Ab 1. März steigt der gesetzliche Mindestlohn in Brasilien von 380 (ca. 145€) auf 415 Reais (ca. 160€). Die Erhöhung spiegelt zum einen das Wirtschaftswachstum wieder, soll zum anderen aber auch die gestiegen Inflation ausgleichen. Von der Anpassung des Mindestlohns sind zudem 13 Millionen Renter betroffen, deren Bezüge ebenfalls erhöht werden und somit auch zu steigenden Ausgaben des Staates führen. (Bildquelle: Agencia Brasil, Jose Cruz)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top