lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Bolivien – Verfassungsreform

20. März 2007 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Bolivien

Nach nur 14 Monaten Amtszeit kündigt Evo Morales bereits Neuwahlen für nächstes Jahr an. Hintergrund ist die laufende Verfassungsreform, welche 2008 beendet sein soll und bei einer erfolgreichen Annahme Neuwahlen des Präsidenten, des Parlaments, der Regionalvertretungen und Präfekten vorsieht. Morales hat bereits angekündigt, dass er sich nicht erneut zur Wahl stellen will.


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top