lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Bolivien: Garantie für Erdgasexporte nach Brasilien und Argentinien

05. Juni 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Argentinien, Noticias Bolivien, Noticias Brasilien

Bolivien: Garantie für Erdgasexporte nach Brasilien und Argentinien (Bildquelle: Agencia Brasil, Marcello Casal Jr.)Bolivien hat am Mittwoch bekanntgegeben, dass es trotz der Verstaatlichung der Pipeline-Betreiberfirma Transredes die Erdgasexporte nach Brasilien und Argentinien garantiert. Gleiches gilt auch für die geplanten Investitionen und die aktuell im Bau befindlichen Projekte, betonte der Energieminister Carlos Villegas. Die Übernahme der Kontrollmehrheit an Transredes durch das staatliche Erdöl- und Erdgasunternehmen YPFB soll die Lieferzusagen im beginnenden Winter nicht beeinträchtigen. Bolivien exportiert täglich 32 Millionen Kubikmeter Erdgas an beide Länder, welche auf Jahresbasis einen Wert von circa 2 Milliarden US-Dollar besitzen und damit die wichtigste Einnahmequelle für die Regierung von Evo Morales darstellen. Durch die Verstaatlichung der ausländischen Firmen hat Bolivien jedoch enorme Probleme die Invesitionen in die Erhaltung der Anlagen und zur Ausweitung der Förderkapazitäten zu gewährleisten. (Bildquelle: Agencia Brasil, Marcello Casal Jr.)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top