lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Argentinien: Rauchschwaden behindern Verkehr in Buenos Aires

19. April 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Argentinien

Argentinien: Rauchschwaden behindern Verkehr in Buenos Aires (Bildquelle: NASA World Wind, ZoomIT & Rapid Fire MODIS)Nunmehr drei Tage in Folge wird der Flug-, Schiffs- und Autoverkehr in der argentinischen Hauptstadt durch dichten Rauch behindert. Die Rauchwolken, welche über den Rio de la Plata bis in die uruguayische Hauptstadt Montevideo reichen, haben ihren Ursprung im Nordwesten von Buenos Aires, wo insgesamt 70.000 Hektar Weideland in Flammen stehen. Argentiniens Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner hat bereits juristische Schritte gegen die Großgrundbesitzer angekündigt. Diese werden verdächtigt, das Feuer gelegt zu haben, um fruchtbaren Boden zu gewinnen. (Bildquelle: NASA World Wind, ZoomIT & Rapid Fire MODIS)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top