lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Argentinien, Kuba: stärkere Zusammenarbeit vereinbart

25. Januar 2009 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Argentinien, Noticias Kuba

Argentinien, Kuba: stärkere Zusammenarbeit zwischen Raúl Castro und Christina Kirchner vereinbart (Foto: Presidencia de la Nación Argentina)Nach Jahrzehnten des Stillstands sollen die Beziehungen zwischen Argentinien und Kuba neu belebt werden. Beim ersten Besuch eines argentinischen Staatsoberhaupts in Havanna seit 23 Jahren unterzeichneten die argentinische Präsidentin Cristina Kirchner und ihr kubanischer Amtskollege Raúl Castro am vergangenen Montag (19.01.) elf Abkommen. Diese sehen eine Zusammenarbeit in Energie- und Umweltfragen, in der Landwirtschaft und in der Forschung vor. Auch der bilaterale Handel, der sich im vergangenen Jahr auf lediglich rund hundert Millionen Dollar (75,9 Mio. Euro) belief, soll gesteigert werden. Die argentinische Präsidentin war bereits das dritte Staatsoberhaupt seit Jahresbeginn, das in Kuba zu Gast war. Vor ihr kamen die Präsidenten von Panama und Ecuador, Martin Torrijos und Rafael Correa. Für Februar hat sich bereits Chiles Präsidentin Michelle Bachelet angekündigt. (Foto: Presidencia de la Nación Argentina)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top