lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Argentinien: Diego Armando Maradona wird neuer Fußball-Nationaltrainer

29. Oktober 2008 | Kategorie(n): Noticias, Noticias Argentinien

Argentinien: Diego Armando Maradona wird neuer Fußball-Nationaltrainer (Bildquelle: Presidencia de la Nación Argentina)Zwei Tage vor seinem 48. Geburtstag ist Diego Armando Maradona überraschend zum neuen Trainer der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft berufen worden (28.10.). Für den morgigen Donnerstag ist seine offizielle Vorstellung geplant. Er folgt damit Alfio Basile, der vor knapp zwei Wochen nach einem 0:1 gegen Chile zurückgetreten war. Seither hat sich Maradona durch Radiosender oder TV-Stationen selbst ins Spiel um die Nachfolge von Basile gebracht und setzte mit seinen provokanten Worten auch den Präsidenten des argentinischen Fußballverbandes (Afa) Julio Grondona stark unter Druck: “Wenn du mich diesmal übergehst, werde ich dir keine Ruhe lassen.”. Maradona hatte Argentinien als Spieler 1986 zum WM-Titel geführt, später machte er vor allem mit Eskapaden auf sich aufmerksam und musste wegen Drogen-Exzessen und Herzproblemen mehrmals behandelt werden. Das erste Spiel unter seiner Leitung ist für November gegen Schottland in Glasgow geplant. Im März 2009 wird sein erstes Spiel im Rahmen der WM-Qualifikation für Südafrika 2010 stattfinden. (Bildquelle: Presidencia de la Nación Argentina)


Weitersagen:

Kommentar schreiben





top