lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Mojito – Daiquiri

Autor:  |  Frühjahr 2002
Rezepte - Mojito und Daiquiri

Mi Mojito en ‘La Bodeguita”, mi Daiquiri en ‘La Floridita’.
Ernest Hemigway

 

Rezept_Mojito.jpgMojito

6 cl weißer, milder Rum
1 Teelöffel Zucker
1 cl Limonensaft
2-3 Spritzer Angostura
1 Flasche Bitterlemon oder Sodawasser
frische Pfefferminzblätter
Eiswürfel
Zucker, Limonensaft und Pfefferminzblätter
in ein Glas geben und leicht umrühren.
Soda oder Bitterlemon hinzugeben
und weiterrühren.
Zum Schluss Rum, Angosturatropfen
und Eis hinzugeben.

Daiquiri

5 Tropfen Maraschino
1,5 Teelöffel Zucker
8 cl Rum
2 cl frischer Zitronensaft
gestoßenes Eis
Alle Zutaten in einen Mixer geben und auf mittlerer Geschwindigkeit laufen lassen bis das Eis fein zerkleinert ist.
In vorgekühlten Gläsern servieren.

Übrigens:

Der Daiquiri entstand aus einer Verlegenheit heraus.
Der US-amerikanische Mineningenieur Jennings Cox, der 1896 in seiner Villa nahe dem kubanischen Ort Daiquri eine Party gab, versuchte in Ermangelung seines Lieblingsgetränks Gin den kubanischen Rum mit Zitronensaft und Zucker für seine Gäste “erträglicher” zu machen

Rum im Netz

www.ron-mulata.de (Leipzig)
www.tltc.de (Leipzig)
www.karibic-rum.de (München)
www.rum-versand.de (Zeven)
www.koelnerrumkontor.de (Köln)
www.bleybley.de (Hamburg)

Bildquelle: Quetzal-Redaktion, gt


Weitersagen:


top