lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


Kuba

Letzte Artikel:
  • Fidel Castros UNO-Rede 1960 (November 2015)

  • Kurznachrichten:

    »» alle zu Kuba

    Kuba: Genehmigungen aus La Habana (25. April 2016)

    Kuba_Kreuzfahrt_Foto Quetzal Redaktion-Soledad Biasatti (2)Einen Monat nach dem historischen Besuch Barack Obamas auf Kuba und nur wenige Tage nach dem Auftritt Fidel Castros in der Öffentlichkeit wurde im Rahmen der Ende 2014 eingeleiteten Normalisierung der Beziehungen zwischen Kuba und den USA angekündigt, dass kubanische BürgerInnen ab morgen auf dem Seeweg frei ins Ausland reisen dürfen. Laut Präsident Raúl Castro wird künftig der gewerbliche Luftverkehr mit den USA wieder aufgenommen. Während jetzt einerseits mit einem Anstieg der Zahl von AuswanderInnen nach Nordamerika gerechnet wird, ist andererseits eine Steigerung der Einnahmen aus dem Tourismus zu erwarten. Außerdem verkündete das nordamerikanische Kreuzfahrtunternehmen Carnival, dass seine neue einwöchige Strecke Miami-Cienfuegos-Santiago-La Habana gerade am 1. Mai, dem „Internationalen Tag der Arbeiter“, starten wird. (Bildquelle: Quetzal-Redaktion, Soledad Biasatti)

    Kuba: Weltgebetstag der Frauen stellt die Karibikinsel in den Mittelpunkt (02. März 2016)

    Kuba_Weltgebetstag2016_Noticia_Bild - wgt_e_v_grossAlljährlich wird der Weltgebetstag der Frauen durch eine internationale Basisbewegung christlicher Frauen verschiedener Konfessionen organisiert (www.weltgebetstag.de). In diesem Jahr steht Kuba im Mittelpunkt, und so wurde auch das diesjährige Motto „Nehmt Kinder auf, und Ihr nehmt mich auf“ von kubanischen Frauen ausgewählt. Mit seiner Vielfalt, seiner Geschichte und seinen Widersprüchen ist Kuba für viele Menschen in der Welt eine Projektionsfläche ihrer Hoffnungen und Sehnsüchte, aber es polarisiert bis auf den heutigen Tag. Zahlreiche Gottesdienste, die weltweit und auch hier in Deutschland organisiert werden, sollen die Sichtweise der kubanischen Frauen in den Fokus rücken. Zudem sind die Kollekten u. a. auch für Projekte in Kuba bestimmt. (Bildquelle: Weltgebetstag_)


    Länderdaten:

    (PDF)

    1) Kurzportrait
    2) Basisdaten
    3) Geschichte
    4) Politik
    5) Präsidenten
    6) Soziodemographie
      7) Wirtschaft
      8) Kultur
      9) Medien & Kommunikation
    10) Internetlinks

    Politik & Geschichte:
    Kunst & Kultur:
    Wirtschaft & Soziales:
    Ressourcen & Umwelt:
    Ethnien & Kulturen:
    weitere Themen:
  • Voodoo (12/2003)

  • top