lateinamerika - Quetzal - Politik und Kultur in Lateinamerika


16 Suchergebnisse:

Seite 1 von 11

„Wir müssen die Jugend dazu bringen, eine Regierung zu wählen, die für alle sorgt.“
Der Guaraní Kayowá-Führer Ládio Veron im Gespräch mit QUETZAL

Juli 2017 | Kategorie(n): Brasilien, Gesellschaft & Soziales, Gewalt & Menschenrechte, Landwirtschaft & Agrarreform, Parteien & Soziale Bewegungen, Politik & Recht |

…  Interview führten Hanna-Lena Roth, Gerardo Lerma und Laura Wägerle. ————————————– Bildquelle: Klimabündnis …


>> Zum Artikel

Latino-Blut: Ein Gespräch mit dem brasilianischen Rapper und Sänger Criolo

August 2016 | Kategorie(n): Brasilien, Dossier - Brasilianische Zikapiade, Interviewt |

…  finden Sie hier Übersetzung aus dem Portuguiesischen: Laura Wägerle Bildquelle: [1] Quetzal-Redaktion, cs; [2]-[3] …


>> Zum Artikel

Interview mit Walter Hernández
Moderator des Community-Radios “Vokaribe” (Kolumbien)

September 2015 | Kategorie(n): Gesellschaft & Soziales, Interviewt, Kolumbien, Medien & Kommunikation |

…  aus dem Spanischen: Laura Wägerle Bildquellen: [1], [2] …


>> Zum Artikel

Interview mit Rulli Aguirre
Ein Ureinwohner aus Madre de Dios über das Leben in der „Hölle“

März 2015 | Kategorie(n): Ethnien & Kulturen, Gesellschaft & Soziales, Interviewt, Peru, Politik & Recht, Ressourcen & Umwelt |

…  finden Sie hier. Übersetzung aus dem Spanischen: Laura Wägerle Bildquelle: [1]-[5] Quetzal-Redaktion, …


>> Zum Artikel

Impressum / Kontakt

November 2007 | Kategorie(n): |

…  Gonzalo Compañy, Hannah-Lena Roth, Javier Santos, Laura Wägerle, Lisa Krause, Michelle Caldas Meyer, Monika Grabow, Dr. Peter …


>> Zum Artikel

Villalba, Aniko: Días de Viaje – Relatos en Primera Persona

Juni 2017 | Kategorie(n): Argentinien, Gelesen, Literatur |

Eine digitale Nomadin aus Argentinien Die Zeiten des Schriftstellers, der in seinen Bücherwelten versinkt, an seine Bibliothek und seinen (Brot-)Arbeitsplatz gebunden, sind definitiv vorbei. Zum Glück, möchte man sagen, denn die Argentinierin Aniko Villalba macht das auf wunderbare Weise vor: Seit neun Jahren ist sie nun als Reiseschriftstellerin unterwegs und verdient mit Reiseblogs, Fotograf …


>> Zum Artikel

Interview mit Ana María Caro
Märchenerzählerin aus Kolumbien

Juni 2016 | Kategorie(n): Interviewt, Kolumbien, Kunst & Kultur, Literatur |

Über Masken, Sternbilder und Rotkäppchen – Eine Märchenerzählerin berichtet von ihrer Arbeit Ana María Caro ist Märchenerzählerin: Die gebürtige Kolumbianerin verfasst kurze Märchen, um sie einem Publikum vorzustellen, das fasziniert ist von den Bildern, die sie mittels der Wörter erschafft. Die 51-Jährige stammt ursprünglich aus Bogotá und wohnt mittlerweile seit 15 Jahren in Madrid …


>> Zum Artikel

Interview mit Ernesto Lamas
Mitbegründer des argentinischen Community-Senders “La Tribu”

April 2016 | Kategorie(n): Argentinien, Gesellschaft & Soziales, Interviewt, Medien & Kommunikation |

Ernesto Lamas betont das demokratisierende Potential von gemeinschaftlich genutzten Medien: „Kommunikationsmedien zu schaffen, ist kein exklusives Recht für Unternehmen oder Staat“ Ernesto Lamas ist Dozent für Kommunikationswissenschaften an der Universität von Buenos Aires. Er war AMARC-Koordinator für die Regionen Lateinamerika und die Karibik (2003-2011). Im ersten Teil der deutschen  …


>> Zum Artikel

Entrevista a Ana María Caro
Cuentera de Colombia

April 2016 | Kategorie(n): Dialogando, Interviewt, Kolumbien, Kunst & Kultur, Literatur |

“Está clarísimo que yo vengo del país de García Márquez.” Ana María Caro es cuentera: redacta cuentos cortos para presentarlos entre una audiencia que se queda fascinada con los imágenes que la nativa colombiana consigue crear mediante las palabras. Es nacida en Bogotá, tiene 51 años, y lleva 15 años viviendo en Madrid, donde tiene una consulta como médica especializada en sexolog …


>> Zum Artikel

Rezension: “Herz des Himmels – Herz der Erde”

November 2015 | Kategorie(n): 21. Jahrhundert, Ethnien & Kulturen, Gesehen, Guatemala, Mexiko |

Als „Herz des Himmels – Herz der Erde“ im Jahr 2012 erschien, ging ein Zyklus der langen Zählung des Maya-Kalenders zu Ende. Damals wurde diese Tatsache zum Teil in unseren Medien zu einer „Prophezeiung vom Ende der Welt“ hochstilisiert. Dies hat sich bekanntlich nicht erfüllt. Wie wir im Film vom Kunsthistoriker Alonso erfahren, bedeutete das Ende dieses Zählungszyklus lediglich den  …


>> Zum Artikel

Interview mit Leandro Salvatierra und Luise Rauer
Eine musikalische Suche ohne zu suchen

September 2015 | Kategorie(n): Argentinien, Interviewt, Musik |

QUETZAL konnte die beiden jungen Musiker Leandrao Salvatierra (32) und Luise Rauer (25) interviewen, die seit zwei Jahren zusammen argentinische Folkloremusik spielen und in Leipzig in kleineren und größeren Spielstätten auftreten. Leandro kommt aus Tucumán in Argentinien, und Luise aus Berlin. Sie lernten sich im spanischen Granada kennen, wo Leandro Flamenco lernte und Luise einen Erasmus-A …


>> Zum Artikel

Señor Kaplan. Ein Rentner räumt auf

August 2015 | Kategorie(n): Gesehen, Uruguay |

Señor Jacobo Kaplan geht auf die 80 zu. Wir befinden uns im Jahr 1997 in der uruguayischen Haupstadt Montevideo. Der Protagonist des Films “Señor Kaplan” ist Vater zweier Söhne, Ehemann einer patenten Ehefrau und seit neustem nicht mehr Besitzer seines Führerscheins. Der wurde ihm weggenommen, weil seine Sehkraft auf einem Auge rapid gesunken ist. Das kommt heraus, als er mit seiner Rebecca a …


>> Zum Artikel

Medios y democracia en Argentina: “Hasta la autoestima crece cuando uno tiene medios de comunicación propios”

Juni 2015 | Kategorie(n): Dialogando |

Entrevista con Ernesto Lamas de “La Tribu” (2) Damos seguimiento a la entrevista con Ernesto de Lamas de la radio comunitaria “La Tribu” en Argentina. Durante 20 años ha luchado por cambiar la ley de medios en su país que fue un relicto de la dictadura militar. Hoy en día, cuando las radios comunitarias por ley tienen garantizadas un 33 % del espectro radioeléctrico, los desafíos son otros.  …


>> Zum Artikel

Medios y democracia en Argentina: “hacer entender que la palabra nos constituye”

Mai 2015 | Kategorie(n): Dialogando |

Entrevista con Ernesto Lamas de “La Tribu” (1) Ernesto Lamas es docente de Comunicación en la Universidad de Buenos Aires. Fue coordinador Regional de AMARC (Asociación Mundial de Radios Comunitarias) en América Latina y Caribe (2003-2011). En la primera parte de la entrevista nos habla de los procesos de democratización de los medios en Argentina. Fue realizada el 27 – 1 – 2015 en Leipzi …


>> Zum Artikel

Pepe Mujica: Der Präsident

April 2015 | Kategorie(n): Film, Gesehen, Politik & Recht, Uruguay |

Der kleine, runde Mann bezeichnet sich selbst als „Erdklumpen mit Füßen“ und wohnt mit seiner Frau auf einem kleinen Bauernhof in der Nähe von Montevideo. Seine Vergangenheit als Tupamaro-Guerrillero und die Formalisierung der Bewegung als Kongresspartei in der uruguayischen Haupstadt hat die Regisseurin bereits 1995 in einem Dokumentarfilm beleuchtet. 2015, 20 Jahre danach, tritt Pepe Muji …


>> Zum Artikel

“Pensar con el sonido”: Entrevista con Walter Hernández de Vokaribe (Colombia)

April 2015 | Kategorie(n): Dialogando |

En noviembre de 2014, estudiantes de la Universidad de Leipzig juntos a su profesora de Ciencias Políticas y Comunicación realizaron la siguiente entrevista con Walter Hernández de la radio comunitaria “Vokaribe” en Baranquilla, que se encuentra en el Caribe colombiano.  ¿Por qué haces esa radio y qué tipo de música ponen? Es una experiencia de vida antes que nada. Y viene desde mu …


>> Zum Artikel
Seite 1 von 11

top